Naturheilpraxis

Dunja Loipl-Nachtsheim & Ulrich Nachtsheim
(Heilpraktikerin, zert. Ayurveda- & TCM-Therapeutin / / zert. Ayurveda-Therapeut, Yoga-Lehrer)

Die Rückkehr zu unserer wahren Natur

    Die Liebe ist ein erstaunliches Phänomen  –

    sie ist der Grund unserer Existenz.

Gerade deshalb sollten wir unsere Achtsamkeit und                unsere Bewusstheit auf sie richten und sie in uns    entdecken, ja, erforschen. Möglicherweise wird es uns nie gelingen, uns vollständig und ganz zu verstehen. Möglicherweise passiert das „uns verstehen“ in manchen magischen Momenten doch. Möglicherweise haben all die alten weisen Texte aus all den unterschiedlichen Kulturen der Welt recht und uns steht alles Wissen in jedem Augenblick zur Verfügung; könnte es sein, dass wir uns dessen nur bewusst werden müssen, in dem wir uns erheben um die Wahrheit zu erkennen  –                                         so wie ein Nebelzug, der sich langsam beim Aufgehen der Sonne über den Berg erhebt, sich verdünnt um dann das       darunter liegende Tal in seiner ganzen Schönheit und seinem Glanz erstrahlen lässt ...

Alternative Heilmethoden

Ayurveda, Yoga, TCM  & die heimische Zauberei

Das Studium alter Heilverfahren wie der Ayurvedischen Medizin, Yoga, dem Schamanismus und der Traditionelle Chinesischen Medizin halfen uns beim Wiedererkennen unserer heimischen europäischen Heilkünste – Im Laufe der Zeit entstanden so in unserer Arbeit immer mehr Verknüpfungen von altem und neuem Wissen die zutiefst heilsam für den Körper, den Geist und die Seele wirken.


Beide Lehren, die TCM und die Ayurveda/Yoga beschreiben  ganzheitliche Konzepte die uns daran erinnern, wer wir wirklich sind. Sie führen uns zurück zur eigenen Kraft, zu unseren Wurzeln, vermitteln uns die Lust am Körper und am Leben und helfen die Heilströme zu lenken, den inneren Heiler in jedem von uns zu erwecken, damit wir in der Lage sind, unser Leben aus der Kraftquelle die wir selbst sind zu gestalten und uns so frei zu entfalten.

Eine Vielzahl von Therapiemöglichkeiten und Heilungsritualen wie es sie auch  in unserer abendländisch-traditionellen Heilkunde gab, stehen uns Dank des Wiedererlernten dabei heute erneut zur Verfügung.

Ernährung, Akupunktur, Massagen, Ausleitungs- und Reinigungsverfahren, Kräuterheilkunde, Körperarbeit, Psychohygiene, Klang und Musik, Bewegung, Bewusstseinsschulung und Rituale fließen zusammen und berühren Teile in uns, die nach Heilung suchen.

Deine Geduld, dein Mut & Wille ist es, der deine Ströme wieder in gute Bahnen leiten kann, deine Lebensenergie regeneriert und deine Meridiane (Leitbahnen) von Blockaden und Krankheit befreit. Wir sind gerne mit unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserem „guten Händchen“ Dein Begleiter auf diesem Weg zur Ganzheit.

 

Im Sinne der Salutogenese verstehen wir uns auch als Gesundheitsberater die dich dabei unterstützen, deine Gesundheit zu erhalten.

Organisatorisches

In unserer Praxis behandeln wir ausschließlich nach Terminvereinbarung. Wir haben also eine reine Bestell- oder Individualpraxis. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für die Behandlung und können daher täglich nur wenige Termine vergeben. Die Wartezeiten für Neuzugänge schwanken zwischen zwei und vier Wochen. Kurzfristige Termine können immer gerne erfragt werden, sind uns jedoch nicht immer möglich.

Kosten Praxisleistungen:

 Erstanamnese, Therapie- & Beratungsstunde:  85,-€ / Stunde

Akupunktur (nach Erstanamnese): 70,-€/Stunde

Massagen:

120,-€  pro  90 Minuten

150,-€ pro 120 Minuten

Synchronbehandlungen:

180,-€ pro  90 Minuten

240,-€ pro 120 Minuten

 

Hinweis:

Bei Spezialbehandlungen wie z.B. Shirodhara, Pizzichil, Pinda sveda, Blutegelbehandlungen werden zusätzliche Materialkosten berechnet.

 

Beratungen per Telefon oder Email

Beratungen per Telefon oder Email sind nur möglich, wenn Du zuvor mindestens einmal in unserer Praxis zu einer Erstanamnese warst. Ein Email-Kontakt wird, wie auch Telefonate, je nach Zeitaufwand  abgerechnet. Grundsätzlich sind solche Beratungen aus zeitlichen Gründen nur in begründeten Einzelfällen möglich - mit anderen Worten: wir sind keine Telefonpraxis, sondern wir möchten uns von dem Verlauf der Behandlung ein persönliches Bild machen können.

Fernbehandlungen sind per Gesetz nicht erlaubt und aus Gründen der Sorgfaltspflicht gar nicht möglich. Wir müssen uns stets einen persönlichen Eindruck von deinem Zustand machen, um wirklich kompetenten Rat erteilen zu können.

Terminabsagen

Bitte halte bei einer Terminabsage eine Frist von 24 Stunden ein, andernfalls behalten wir uns vor, nicht rechtzeitig abgesagte oder nicht wahrgenommene Termine mit einer Pauschale von Euro 60,- in Rechnung zu stellen.